Siegerehrung

Wir beendeten unsere erste WM auf dem 33. Rang.

Verdienter Weltmeister wurde der Japaner Yudai Fujita vor Uwe Schneider aus Deutschland und dem Brasilianer Lupercio Lima. Stefan Zeberli wurde guter Vierter und verpasste das Podest damit knapp. Die Leistung der Schweizer kann sich sehen lassen. Marc Blaser beendete die Meisterschaft auf dem elften, David Hochreutener auf dem 25. Rang. Ralph Fasler komplettiert das Team auf Rang 54.

Damit geht das Abenteuer Weltmeisterschaft in Brasilien zu Ende. Die Ballone sind bereits verpackt und auf dem Rückweg. Wir verbringen noch eine Nacht in Sao Paulo bevor auch wir die Heimreise nach Europa antreten.

image

image

Ein Gedanke zu „Siegerehrung

  1. wow, ist doch toll! Ich gratuliere euch allen. Schön seid ihr wieder alle gesund da.
    L G

Kommentare sind geschlossen.