HNBC Abschluss

Nachdem wir zur Halbzeit auf dem zehnten Rang lagen, konnten wir dank einer klaren Steigerung noch hinter Stefan Zeberli und Matthew Scaife aufs Podest vorstossen. Gestern Abend gabs dann eine würdige Siegesfeier. Leider mussten die Fotografen mit etwas viel Gegenlicht von der Bühne her klarkommen, was aber der einzige Kritikpunkt dieser tollen Veranstaltung bleiben soll.

Deutscher Meister 2018 ist wieder Sven Göhler, der in der Gesamtwertung Platz vier belegte.

Es war einmal mehr eine starke Schweizer Teamleistung, die durch eine enge Zusammenarbeit möglich gemacht wurde. Jetzt sind wir heiss auf die WM in rund zwei Wochen…

4 Gedanken zu „HNBC Abschluss

  1. Bravo! Herzlichen Glückwunsch!!

    Und alles Gute in Österreich 🇦🇹

  2. Ganz herzliche Gratulation zum erneuten Podestplatz! Wieder eine grossartige Leistung!
    Gute Heimfahrt und alles Gute für den nächsten Wettbewerb…

  3. Ganz herzliche Gratulation aus Seelmatten. Wir schliessen uns den guten Wünschen für die Heimfahrt an und hoffen sogar noch auf eine kleine Steigerung an der WM :-).

  4. ich gratuliere der fleissigen CH crew zu ihrem Podestplatz und lasst euch feiern!
    lg
    Claretta

Kommentare sind geschlossen.